Frühjahrsputz am Körnerteich.

Trotz strömenden Regens sind ca. 25 Menschen @Mario Czaja und meinem Aufruf gefolgt und haben mit uns gemeinsam den Körnerteich und seine Umgebung von Müll und Unrat befreit.

Neben jeder Menge Verpackungsmüll und Leergut, waren unsere „Highlights“ diesmal eine verrostete Schubkarre und ein Zaunelement im See. Beides wurde von tatkräftigen Männern mit viel Körpereinsatz aus dem See geborgen.

Ca. 15 Säcke Müll konnten wir sammeln und an einem Ort, der wieder im Vorfeld mit der BSR abgesprochen war, ablegen. 

Ein besonderes Dankeschön möchte ich an dieser Stelle dem Angelverein ASV Kaulsdorf e.V. und der BSR aussprechen. Die Angler haben uns auch tatkräftig mit unterstützt, da es sich beim Körnerteich auch um ein Angelgewässer handelt. Die BSR hat sofort ihre Unterstützung zugesagt und noch am selben Tag unseren gesammelten Müll abgeholt.

Zu guter Letzt haben wir noch Mitglieder vom Naturschutzbund getroffen, die Frösche vom Froschzaun am Wald in Kaulsdorf eingesammelt haben, um sie am Körnerteich wieder auszusetzen.

Was für ein gelungener Tag für unsere Umwelt und unseren Kiez.

In diesem Sinne – genießt wie immer die Natur und nehmt Rücksicht auf sie!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.